Ausbildung – eine Frage der Einstellung

Schülerinnen und Schüler unseres 7. Jahrgangs haben sich im Februar 2018 in der Tierklinik der Freien Universität Düppel über die Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten im Fachbereich Tiermedizin informiert. Der Ausbildungsleiter, Herr Reichstein, hat anschaulich den Beruf des Tiermedizinischen Fachangestellten vorgestellt. Er betonte, dass Arbeitsmotivation, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Begeisterungsfähigkeit wichtiger als Schulnoten seien. Bewerbungen der Kepler-Schule für Praktika und Ausbildung würden gerne entgegen genommen.

An der Kepler-Schule spielt die Berufsorientierung eine wichtige Rolle. Deshalb arbeitet die Schule mit Partnern zusammen. Der Besuch in der Tierklinik wurde durch unseren Partner Berlin-braucht-Dich! ermöglicht im Rahmen des Programms „Betriebliche Erstbegegnung“.

zurück