Sprachenvielfalt

An der Kepler-Schule werden die Fächer Englisch, Französisch und Spanisch unterrichtet. Die Sprachenvielfalt an unserer Schule sehen wir als besondere Chance in einer sich stetig entwickelnden Berufslandschaft. Die Förderung und Akzeptanz der Mehrsprachigkeit hilft den Schülerinnen und Schülern dabei, wichtige Kompetenzen für ihr weiteres Leben zu erlangen. Der Unterricht richtet sich dabei auf die unterschiedlichen Bedürfnisse jedes Kindes, um den bestmöglichen Schulabschluss zu erreichen. Eine fremde Sprache zu beherrschen, bedeutet nämlich nicht nur Vokabeln zu lernen und sich zu verständigen, sondern sich auch mit der Kultur, dem Land und den Menschen auseinanderzusetzen.

Um dies zu ermöglichen begehen wir jedes Jahr in der Woche des 26. Septembers zusammen den Europäischen Tag der Sprachen. In dieser Woche finden in jeder Klasse kleine Projekte statt, bei denen für alle etwas dabei ist – kreatives Schreiben, zeichnen, Lieder und vieles mehr. Aber auch sonst hält die Kepler-Schule viele kreative Projekte während des Unterrichts bereit.