Sie interessieren sich für die Kepler-Schule?

Möchten Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden?

Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die Jahrgangsstufe 7 an weiterführenden Schulen ist vom 12. Februar bis 20. Februar 2019.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns über Ihr Interesse:

Telefon: 030-221994400

oder E-Mail: Sekretariat@kepler.schule.berlin.de

Oder Sie sind Fachkraft und interessieren sich für die Kepler-Schule?

Lehrkräfte

LEHRKRÄFTE GESUCHT

Sie sind ausgebildeter Lehrer bzw. Lehrerin oder interessieren sich dafür?

Die Kepler-Schule ist grundsätzlich auf der Suche nach Lehrkräften. Dabei stellen wir sowohl ausgebildete Lehrkräfte ein als auch solche, die es noch werden wollen.

Wir stellen auch Quereinsteiger ein, also Menschen, die etwas studiert haben, das als Unterrichtsfach fehlt. Für eine Einstellung als Quereinsteiger sollten Sie zuvor als Vertretungslehrer an der Kepler-Schule tätig gewesen sein.

Vertretungslehrkräfte werden gesucht, wenn eine Lehrkraft für längere Zeit ausfällt. Es werden dann solche Bewerber eingeladen, die sich entweder über die Online-Datenbank BEOv registriert haben oder sich initiativ an der Kepler-Schule beworben haben.

Sehr gerne stellen wir auch Lehramtsstudierende als Vertretungslehrkräfte ein.

Nützliche Informationen dazu finden Sie auch hier.

Zum Februar 2019 sind keine Stellen offen. Wahrscheinlich wird es zum August 2019 wieder einen Bedarf geben.

AG-Leitung

AG-Leitung gesucht

AG sind Schülerarbeitsgruppen. Jede Klasse hat einmal in der Woche eine AG. Da gibt es sportliche (z.B. Fußball und Fitness), kreative (z.B. Trommeln, Band) und kommunikative (z.B. Mädchengruppe) Angebote. Wir  sind immer bemüht ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Angebot bereit zu stellen.

Sie haben ein Angebot, das Sie gerne im Rahmen von AG anbieten möchten? Wir sind neugierig darauf. Bitte melden Sie sich in der Schule und begeistern uns für Ihre Idee. Der "Annahmeschluss" für neue AG ist etwa 6-8 Wochen vor Schuljahresende.

Schülercoach

Schülercoach gesucht

In der Kepler-Schule gibt es sogenannte Schülercoache, die im Unterricht die Schüler beim Lernen unterstützen.Schülercoache sind keine zusätzlichen Lehrer, sie machen kein Unterricht - sie erklären und motivieren.

Der Schülercoach kann sich mehr Zeit für einzelne Schüler nehmen. Dieses Beziehungsangebot des Coaches hilft dem Schüler seine Lernkompetenzen bzw. seine personalen Kompetenzen und seine Fachkenntnisse zu erweitern. Dazu gehören:

  • Konzentrationsfähigkeit verbessern
  • Selbstbeherrschung lernen
  • Frustrationstoleranz ausbilden
  • Aufgaben verstehen
  • Inhalte aufnehmen
  • Sinnentnehmendes Lesen
  • Zusammenhänge verstehen

Wenn daran interessiert sind ein Schülercoach zu werden, melden Sie sich in der Kepler-Schule oder bei unserem Kooperationspartner der Bürgerstiftung Neukölln.

X
X