Lernen: Individuell und persönlich

In der Kepler-Schule lernen Schülerinnen und Schüler von der siebten bis zur zehnten Klasse in einer persönlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Jeweils zwei engagierte Lehrkräfte leiten eine Klasse und unterstützen alle Schülerinnen und Schüler intensiv und individuell.

Fachbereiche

Schülerinnen und Schüler der Kepler-Schule werden sowohl fachlich als auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt.

Deutsch

Fachbereichsleitung: Josefine Goldmann

lesen
Fremdsprachen

Fachbereichsleitung: Elisabeth Schmidt

lesen
Mathematik

Fachbereichsleitung: Martina Ahl-Liebchen

Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT)

Fachbereichsleitung: Michael Morsbach

Naturwissenschaften

Fachbereichsleitung: Karin Hildmann

lesen
Gesellschaftswissenschaften

Fachbereichsleitung: Sylvia Marschner

Sport

Fachbereichsleitung: Viola Sperling

Ethik

Fachbereichsleitung: Gabriele Thomas

Kunst

Fachbereichsleitung: Joachim Ellermann

lesen
Musik

Fachbereichsleitung: N.N.

Sie interessieren sich für die Kepler-Schule? Für Ihr Kind? Als Fachkraft?

Tauchen an der Kepler-Schule

Die Kepler-Schule ist die einzige Schule in Deutschland, die eine Tauchausbildung im Rahmen des Sportunterrichts anbietet.

Bevor Schülerinnen und Schüler am Tauchprojekt teilnehmen können werden sie ärztlich untersucht, damit sichergestellt ist, dass sie körperlich in der Lage sind, am Tauchunterricht teilzunehmen.

Fachkundige Tauchprofis bringen den Schülerinnen und Schülern Schritt für Schritt bei, wie man sich sicher unter Wasser bewegt. Herr und Frau Sperling, die Tauchlehrer der Kepler-Schule werden von externen Tauchlehrern und Tauchassistenten unterstützt.

Einen Höhepunkt im Schuljahr stellt unsere Tauchreise nach Kroatien dar, die jedes Jahr im Herbst stattfindet.

X
X